Teetrinken in Köln [update] 1

Posted by René Keller on Juni 11, 2009

Das Lidl-Wasser war ja bisher super zum Teekochen geeignet. Leider hat Lidl vor einigen Wochen die Quelle gewechselt. Jetzt ist die Farbe eines mit Lidl-Wasser gekochten Früchtetees nicht mehr leuchtend rot sondern matschfützen braun. Somit ist leider auch der letzte Grund, bei diesem Discounter einzukaufen, weggefallen.

Taugen diese Wasserentkalker zum Teekochen? Kann mir jemand einen empfehlen?

Ist Gaffels bester Kunde die eigene Werbeagentur? 1

Posted by René Keller on Juni 10, 2008

Mit dem neuartigen Internet-Gedöhns haben wir et eh nit so…

Oder hat es Gaffel als erste Brauerei geschafft, eine eigene Top-Level-Domain zu beantragen? Hmmm… mal ausprobieren ;)

Teetrinken in Köln 5

Posted by René Keller on September 15, 2007

Die jecke Stadt am Rhein hat eine Besonderheit: Das Wasser ist derart kalkhaltig, dass jeder Bewohner Kölns einen privaten Kalksteinburch eröffnen könnte. Neben einem erhöhten Putzaufwand hat dies zum Nachteil, dass sich Tees schnell dunkel verfärben, Ölfilm-ähmliche Beläge bilden und der Geschmack teilweise so verändert wird, dass Tees ungenießbar werden. Dies ist insbesondere bei guten Grünen Tees der Fall. mehr…