Teetrinken in Köln [update] 1

Erstellt von René Keller am 11. Juni 2009

Das Lidl-Wasser war ja bisher super zum Teekochen geeignet. Leider hat Lidl vor einigen Wochen die Quelle gewechselt. Jetzt ist die Farbe eines mit Lidl-Wasser gekochten Früchtetees nicht mehr leuchtend rot sondern matschfützen braun. Somit ist leider auch der letzte Grund, bei diesem Discounter einzukaufen, weggefallen.

Taugen diese Wasserentkalker zum Teekochen? Kann mir jemand einen empfehlen?

Trackbacks

Klicke den Link an, um zur ursprünglichen Seite zurück zu kehren.

Kommentare

You must be logged in to leave a response.